Stornierungsbedingungen

Rücktrittserklärungen zum bestehenden Mietvertrag müssen immer schriftlich (per E-Mail oder auf dem Postweg) erfolgen.
Treten Sie vom Mietvertrag zurück, bemühen wir uns den Zeitraum neu zu vermieten. Gelingt es nicht den Zeitraum neu zu vermieten, wird entsprechend dem Mietausfall folgende Entschädigungszahlung fällig:

  • bis 61 Tage vor Mietbeginn kostenfrei
  • vom 60. bis 31. Tag vor Mietbeginn 50 % des Gesamtmietpreises (abzüglich aller nicht anfallenden Kosten, wie zum Beispiel Endreinigung, Wäschepaket, Übernachtungssteuer)
  • vom 30. bis 7. Tag vor Mietbeginn 80 % des Gesamtmietpreises (abzüglich aller nicht anfallenden Kosten, wie zum Beispiel Endreinigung, Wäschepaket, Übernachtungssteuer)
  • ab 6 Tage vor Reiseantritt, bei Nichterscheinen und Stornierung nach Mietbeginn 100 % des Gesamtmietpreises (abzüglich aller nicht anfallenden Kosten, wie zum Beispiel Endreinigung, Wäschepaket, Übernachtungssteuer)

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Ersatzmieter
Bis zum Mietbeginn kann sich jeder Mieter durch einen Dritten ersetzen lassen, wenn er uns dies mitteilt.

Top